Die IHF-JUNGENTHAL Handhabungstechnik GmbH entwickelt, projektiert, konstruiert und fertigt ein weites Spektrum verschiedener Handhabungsgeräte. Auf den weiteren Seiten stellen wir Ihnen die wesentlichen Geräte anhand einiger Beispiele vor.

 

In eigener Fertigung entstehen die pneumatischen Manipulatoren VECTOR, bei denen wir zwischen den Pantographen und den Knickarm-Geräten unterscheiden. Welcher Typ für Ihre Aufgabenstellung besser geeignet ist, muss von Fall zu Fall geprüft werden.

 

Für leichte und/oder kleine Werkstücke ist auch nur ein leichtgängiges Handhabungsgerät geeignet. Der Schwenk-Knick-Ausleger SK aus Aluminium überstreicht mit einem Radius von bis zu 4 m einen großen Arbeitsbereich. Als Hubantrieb dient das pneumatische Seilhubgerät VECTOR VS, das aber auch in einem Schienensystem verfahren werden kann.  

 

Größere Arbeitsbereiche und schwerere Lasten werden mit einem Linearhubgerät VECTOR linear bewegt. In Kombination mit einer Verfahreinrichtung für die Achsen X und Y deckt der VECTOR linear die Hubachse Z ab. Das umfangreiche Lieferprogramm enthält pneumatische und elektrische Handhabungsgeräte mit verschiedenen Tragfähigkeiten und Nutzhüben.

 

Im Lager werden andere Handhabungsgeräte benötigt. Dem haben wir Rechnung getragen und fertigen zwei Baureihen speziell für diesen Anwendungsbereich. Das elektrische Regalbediengerät IHF-Depomat wird an einem Schienensystem geführt, der elektrohydraulische Kompakt-Stapler IHF-Storomat kann auf dem Boden frei verfahren werden.

 

Selbstverständlich liefern wir auch komplette Einrichtungen mit tragendem Stahlbau und Schienensystem. Wir empfehlen das Aluminium-Programm von eepos, verwenden aber gerne auch andere, von Ihnen gewünschte Fabrikate.

 

Eine vollständige Handhabungslösung beinhaltet immer auch ein Greif- oder Lastaufnahmemittel. Diese werkstück- und kundenspezifisch konstruierten und gefertigten Greifmittel werden mechanisch, pneumatisch oder elektrisch betrieben und arbeiten mit Reib- oder Formschluss, Vakuum oder Magneten. In vielen Fällen können wir auf realisierte Lösungen zurückgreifen. Für gängige Behälter und Kästen verfügen wir über Standard-Lastaufnahmemittel.

 

Egal ob einzelnes Greifmittel, Handhabungsgerät oder komplette Einrichtung: Die Planung, Projektierung, Konstruktion, Fertigung und Dokumentation erfolgt im eigenen Hause. Damit haben Sie vom ersten Entwurf bis zur betriebsbereiten Übergabe nur einen Partner.

Auch nach der Inbetriebnahme stehen wir Ihnen mit geschultem eigenem Personal für Produktionsbegleitung, Schulung, wiederkehrende UVV-Prüfung, Wartung und Reparatur zur Verfügung. Die Versorgung mit Ersatzteilen ist für mindestens 10 Jahre garantiert.

 

Beinahe alle Handhabungseinrichtungen von IHF-JUNGENTHAL können zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt, umgebaut oder erweitert werden. Damit können Sie flexibel, kostengünstig und ohne großen Aufwand auf sich ändernde Anforderungen reagieren.

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com